INFO - ALPIN - TOTENKIRCHL

HOME SHOP
Totenkirchl Westwand (Dülfer)

Patrick Matros und Tim Bartzik waren in dem Kaiserklassiker unterwegs. Die "Pause"-Route ist 1913 von Hans Dülfer und Willi v. Redwitz erstbegangen worden. Inzwischen ist die 20 Seillängen-Route mit soliden Standhaken, aber mit nur einem (!) Zwischenhaken saniert. Patrick Matros berichtet:

TEIL 1 - TEIL 2

 

Totenkirchl Westwand (Hauptgipfel und Ausstiegsverschneidung rechts der Mitte)

Text: PATRICK MATROS Fotos: © TIM BARTZIK