INFO - ALPIN - WILDER KAISER PUMPRISSE

HOME SHOP
Wilder Kaiser - Pumprisse

Die Pumprisse im Wilden Kaiser sind ein Meilenstein in der Geschichte des alpinen Sportklettern. Helmut Kiene und Reinhard Karl haben die Route 1977 geklettert und mit dem neuen Schwierigkeitsgrad VII bewertet. Zu der damaligen Zeit eine Revolution, wo doch die offizielle Skala bei VI aufhörte. Reinhold Messner hat die turbolenten Diskussionen zu dieser Zeit aufgegriffen und in seinem Buch "Der 7. Grad" dokumentiert. Die heutige Lösung der nach oben offenen Skala ist ein Ergebniss aus dieser Zeit.

 
OLAF DEPPE und TIM BARTZIK berichten von ihrer Begehung 24 Jahre nach der Erstbegehung.
TEIL 1 - TEIL 2 - TOPOFOTO

Ellmauer Tor mit Fleischbank (Fleischbankpfeiler in Bildmitte)

Kletterer: OLAF DEPPE Text & Fotos: © TIM BARTZIK